Ihr Zertifikat für fortgeschrittene elektronische Signatur und signierte und verschlüsselte E-Mails

Mit dem fortgeschrittenen Softwarezertifikat informieren Sie sich über Ausschreibungen, laden Verdingungsunterlagen herunter, geben Angebote digital signiert ab und kommunizieren sicher und vertraulich mit Vergabestellen. Das Zertifikat ist personengebunden und kann nicht auf eine Firma ausgestellt werden. Sie unterzeichnen damit die Dokumente als Person, so wie es auch bei einer handschriftlichen Untersschrift der Fall ist. Unsere Zertifikate werden vom eVergabe-System der bi-AusschreibungsDienste, sowie von Vergabe24, subreport, der Vergabeplattform der Deutschen Rentenversicherung Bund, www.vergabe.bayern.de und eVergabe-online (Vergabeplattform des Bundes) anerkannt. Bitte prüfen Sie vor dem Erwerb eines Zertifikates, ob Ihre Vergabestelle Zertifikate von SIGNTRUST akzeptiert!

Sie können die von Allgeier IT Solutions GmbH erworbenen fortgeschritten Softwarezertifikate (nicht mit qualifizierten Zertifikaten gleichzusetzen) auch zur Signatur und Verschlüsselung von E-Mails einsetzen.

Die persönliche Identifizierung der Antragsteller - ein wesentlicher Sicherheitsbestandteil bei der Zertifikatserstellung - wird durch Allgeier IT Solutions GmbH erbracht. Eine Vertragsbeziehung kommt zwischen dem Antragsteller und Allgeier IT Solutions GmbH zustande. Die Zertifikate sind personengebunden und können nicht auf eine Firma ausgestellt werden. Sie unterzeichnen damit Dokumente und E-Mails als natürliche Person, so wie es auch bei einer handschriftlichen Unterschrift der Fall ist.

Gültigkeit

Das Zertifikat kann für drei oder für fünf Jahre erworben werden, eine Verlängerung nach dem Gültigkeitzeitraum ist nicht möglich. Zu diesem Zeitpunkt muß ein neues Zertifikat beantragt werden.

Preise

Die Kosten für das Zertifikat betragen:

  • 75,00 € für fünf Jahre (entsprechen 15,00 € pro Jahr) bei Rechnungsversand per E-Mail,
    77,00 € bei postalischer Rechnungszustellung (jeweils zuzügl. gesetzl. MwSt.) .
  • 48,00 € für drei Jahre (entsprechen 16,00 € pro Jahr) bei Rechnungsversand per E-Mail,
    50,00 € bei postalischer Rechnungszustellung (jeweils zuzügl. gesetzl. MwSt.) .
Die Kosten werden per Lastschrift-Verfahren eingezogen. Für die Beantragung ist die Angabe einer Bankverbindung in Deutschland für das Lastschrift-Verfahren und eine Einzugsermächtigung des Konto-Inhabers erforderlich. Nach Auslieferung des Zertifikates werden die Kosten von dem angegebenen Konto eingezogen.

Ablauf der Bestellung

Zur Bestellung eines Softwarezertifikates gehen Sie wie folgt vor:

  • oder hier um ein Zertifikat für fünf Jahre zu beantragen.
  • Klicken Sie hier um ein Zertifikat für drei Jahre
  • Folgen Sie den Anweisungen auf den drei folgenden Seiten. Der Vorgang ist zunächst unverbindlich.
  • Anschließend können Sie sich Ihr Antrags-Formular herunterladen. Der Antrag muss zweimal unterschrieben werden. Mit der ersten Unterschrift erklären Sie die Bestellung des Zertifikates, mit der zweiten Unterschrift erteilen Sie eine Einzugsermächtigung für das Lastschrift-Verfahren.
  • Den unterschriebenen Antrag senden Sie bitte mit einer Kopie Ihres Personal-Ausweises (Vorder- und Rückseite) per Post an:

    Allgeier IT Solutions GmbH
    Hans-Bredow-Straße 60
    28307 Bremen

    oder per FAX an:

    Fax-Nr: +49 (0) 2233 979 99 40
    Bitte beachten: Das direkte Faxen eines Personal-Ausweises führt zu einem unleserlichen Ergebnis beim Empfänger. Faxen Sie uns statt dessen bitte eine aufgehellte und kontrastreiche Kopie des Ausweises und stellen Sie Ihr Faxgerät auf FEINE AUFLÖSUNG.

    oder eingescannt per E-Mail an:

    zertifikate@allgeier-it.de
    (Bitte geben Sie in der Betreffzeile das Schlüsselwort V_ZERT an. Sie erleichtern uns dadurch die Verarbeitung.)

    Mit dem Eingang Ihres schriftlichen Antrages bei uns wird ihre Bestellung verbindlich.
    Falls Sie nicht über einen gültigen deutschen Personalausweis verfügen, können Sie alternativ amtliche Dokumente vorlegen, aus denen hervorgeht, dass Ihr Name, Ihr Geburtsdatum und Ihr Wohnsitz in der EU korrekt angegeben sind (z.B. Reisepass und Meldebestätigung). Beachten Sie, dass die Angabe einer Bankverbindung in Deutschland für die Bestellung unerlässlich ist.
  • Nach erfolgreicher Prüfung Ihrer Unterlagen senden wir Ihnen Ihr Zertifikat per E-Mail zu.
  • Hotline

    Bei technischen Fragen zu Zertifikaten (NICHT Signatur- oder Ausschreibungssoftware) oder Fragen zum Bestellvorgang können Sie sich an unsere kostenpflichtige Hotline wenden: 09001 25543437 (09001 ALLGEIER, 1,50€ pro Minute aus dem deutschen Festnetz, höhere Preise aus dem Mobilfunknetz, max. 5,00€)

    Bei Fragen zur Verwendung unserer Zertifikate auf den einzelnen Vergabe-Plattformen oder der Signatursoftware wenden Sie sich bitte an eine der folgenden Nummern:

    • bi-AusschreibungsDienste
      +49 (0) 431 53592 77
    • Vergabe24
      +49 (0) 700 8374 22324
    • subreport
      +49 (0) 221 985 78 0
    • Vergabeplattform der Deutschen Rentenversicherung Bund
      +49 (0) 30 865 84777
    • www.vergabe.bayern.de
      +49 (0) 900 11 44 33 0
    • eVergabe-online
      +49 (0) 228 99 610 1234